Sommerabend

 

 

Manfred Aulbach

1975

 

 

Des Abends,

wenn die Winde beginnen

die längeren Schatten

stärker zu bewegen

 

und das Rauschen der Bäume

lauter vernehmbar wird

kehrt Frieden in mich ein

 

und die zerwühlte Seele

glättet sich.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

[Lyrik - Home] [Links-Kabinett] [eigene Gedichte] [Blues für Doodo -1] [Blues für Doodo -2] [sonniges Athen 1966] [Gedicht von Uschi] [Was Du mir schenken kannst] [Gustav-Freytag-Straße] [Sommerabend] [Ode an Jü-Kla-Be] [Gefühle im Netz] [Last Exit Lindos] [Lieblingslyrik] [Song Lyrics]